Manakel

Manakel

Attribut: Gott, der die Dinge bewahrt.

Planet: Mond.

Engelschor: Wächter.

Sephirah: Jod.

Regenerierungszeiten: von 21.40 Uhr bis 22.00 Uhr.

Sie wird angerufen:

  • Beruhigen Sie die Wut.
  • Schutz des Schlafes und Bekämpfung der Schlaflosigkeit
  • Um uns Inspiration für Musik und Poesie zu geben.

Diejenigen, die unter Ihrer Regentschaft geboren wurden:

[sociallocker id="356″]Diejenigen, die unter diesem Einfluss geboren wurden, haben die schönsten Eigenschaften von Seele und Persönlichkeit. Sie werden für ihren ausgezeichneten Charakter, für ihre Freundlichkeit und Güte bekannt sein. Er wird alle Probleme klaglos ertragen, ist ein ewiger Kämpfer und wird ein positiver Anreiz für jeden Einzelnen und für die Gemeinschaft sein. Sein Motto ist Gewinnen, und ein anderes Motto ist die Bedeutung: Nur wer nicht weiß, wie man lebt, hat Angst vor dem Tod. Es wird ihm gelingen, seine starke Erfassungs- und Beobachtungsgabe zu entwickeln, die er in allen Situationen anwenden wird. Er entwirft immer optimistische und logische Pläne und misst nicht die Anstrengungen zu deren Umsetzung. Er wird immer mit allen Menschen klarkommen, aber es gelingt ihm nie, seine Gefühle zu verbergen. [/sociallocker]

Bibelzitat:

Herr, verlasse mich nicht;
Mein Gott, geh nicht von mir weg.

Psalm 38:21

MANAKEL: 'GUTES und Böses KENNEN

An diesem Tag würde sie sich von den anderen unterscheiden. Lusars Geburtstagsfeier würde alle Jungen und Mädchen der Nachbarschaft zusammenbringen. Er war gerade aus dem Haus ausgezogen und hatte kaum Gelegenheit gehabt, Freundschaften zu schließen, so dass er dachte, die Party wäre eine gute Entschuldigung dafür.

Und es ist Zeit für das Treffen. Nach und nach besuchten ihn seine baldigen neuen Freunde. Unter ihnen war Manakel, ein freundlicher und sanfter junger Mann, der von allen sehr geliebt wurde und dessen Ruf als Vielfraß ihm vorausging. Auf diese Weise wurde er mit Lusar bekannt gemacht:

- Das hier ist Manakel, er ist ein guter Kerl, aber passen Sie auf ihn auf, denn er tötet alles, was verdaut werden kann.

Lusar blickte auf Manakel und verifizierte an seinem Körperbau, dass er keineswegs übertrieben hatte, da diese Fettleibigkeit nicht durch Luftzufuhr zustande kam.

Aber, und obwohl Manakel ihnen in diesen Witzen folgte, hatte er innerlich schwer zu kämpfen. Sein Gewissen warnte ihn, dass, wenn er die Nahrung missbrauchen würde, sein Organismus sie nicht vertragen würde, er eine Verdauungsstörung bekäme und krank werden würde.

Das war die Stimme seines Gewissens, aber es gab noch eine andere Stimme, die zu ihm sprach, nämlich die seines Instinkts. Oh mein Gott! wie gut alles war, sagte ich ihm, indem ich ihn verführte, in die Versuchung zu fallen, weiter zu essen.

Sicherlich war sich keiner seiner Freunde des Leidens bewusst, das Manakel in sich trug.

Auf der Party fehlte nichts. Das Essen war reichlich vorhanden und alles war exquisit. So schien es Manakel, der einst der Stimme seines Instinkts nachgab und sich vor Angst verzehrte.

Als alles vorbei war, gingen alle nach Hause, denn es war schon etwas spät geworden. Aber nicht alle taten dies.

Manakel fühlte sich so schuldig an dem, was er getan hatte, dass er sich nicht mehr nach Hause traute.

Ich wollte allein sein. Er konnte andere nicht mit dem Hass bespritzen, den er für sich selbst empfand. Eine starke Aggression konzentrierte sich in seiner Brust und ein sehr intensives Feuer verbrannte seinen Magen.

Oh, mein Gott, es fühlte sich so schlecht an. Zweifellos bestrafte Gott ihn dafür, dass er ihm nicht gehorchte, und nun lag er im Sterben.

Er musste nach Hause gehen, er wollte nicht sterben, ohne sich von seiner Familie zu verabschieden.

Die Wahrheit ist, dass er nicht im Sterben lag und auch nicht von Gott bestraft wurde, aber er fühlte sich so schuldig, dass er sich so schuldig fühlte, der Stimme seines Gewissens ungehorsam gewesen zu sein, die ihn warnte, dass er Unrecht tat, dass er sich nun wünschte, er wäre tot, um es zum Schweigen zu bringen.

Er kam nach Hause und fühlte sich etwas besser, als er seine Familie sah. Es war ihm so peinlich, dass er seinen Eltern nicht einmal direkt ins Gesicht sehen konnte, also beschloss er, ins Bett zu gehen.

Ich suche im Schlaf nach der Lösung für sein Problem, aber die Stunden verstrichen auf der Uhr, und ich konnte kein Auge zutun. Die Gewissensbisse erlaubten es ihnen nicht, mit sich selbst im Reinen zu sein, und das führte zu Schlaflosigkeit, konnte nicht schlafen.

Er blieb die ganze Nacht auf, und als die Morgendämmerung bereits einen neuen Tag ankündigte, überkam ihn die Müdigkeit und führte ihn in einen tiefen Schlaf. Aber selbst in dieser Welt wurde ihm der Frieden verweigert, denn er hatte einen schrecklichen Alptraum. Er begegnete Gott, der sehr zornig auf ihn war und im Zorn zu ihm sagte:

- Ich sehe, dass Sie das Wissen, das ich in Sie gelegt habe, verraten haben. Sie kennen Gut und Böse, und Sie verletzen sie willkürlich. Wenn Sie es wieder tun...

Da wachte Manakel erschreckt und verschwitzt auf. Gottes Zorn war schrecklich. Ich konnte ihn nicht im Stich lassen.

Diesen Traum würde er nie vergessen, und seither gelang es dem jungen Mann, die Stimme seines Instinkts zu überwinden und sich immer von der Stimme seines Gewissens mitreißen zu lassen. Jetzt wusste er, wie er zwischen Gut und Böse wählen konnte.

Ende

24 Kommentare zu „Manakel“

  1. HALLO, ICH WÜRDE MICH FÜR DAS BUCH UND DIE BRIEFE INTERESSIEREN, WIE KANN ICH SIE BEKOMMEN?

  2. Hallo
    Ich hatte dieses Buch und die Briefe, und ich habe es verloren. Es ist sehr wichtig für mich, es zurückzubekommen, ich würde es sehr schätzen, wenn Sie mir Informationen schicken könnten, um es zurückzubekommen.

  3. Lucero-Slawisch

    Ich danke Ihnen für die schöne Geschichte meines Schutzengels Manakel und werde Sie jeden Tag um meinen Stern bitten

  4. schlechte Träume werden wahr
    Gute Träume gehen für mich nicht in Erfüllung

    Sein ganzes Leben lang ist er so gewesen, das ist beunruhigend.

    Was muss ich tun? Wie kann ich es beheben?

  5. samuel sanchez

    Mir wurde gesagt, dass Mangel wegen meines Geburtsdatums hahahel war, und ich habe mein Datum und meinen Arzt angegeben, dass mein Engel Amaquel und Bosé ist, was tatsächlich mein Datum ist: 17. Oktober 1975.

  6. Ich habe gerade den Namen von Angel Guardia herausgefunden, Manakel, ich bin glücklich!!!! Jetzt kenne ich den Namen desjenigen, der mich beschützt, die Wahrheit ist, dass das Lesen der Botschaft mich so beschreibt, wie ich bin. Ich möchte lernen, wie man ihn anruft. Vielen Dank Manakel !!!!

  7. Daniela Mazo

    😀 danke Manakel, dass du mich all die Jahre beschützt hast, und ohne zu wissen, dass du mein Engel bist, habe ich nicht daran geglaubt 😛 jetzt weiß ich, dass es dich gibt und dass ich bereits jemanden habe, der mich beschützt und mich für immer beschützen wird

  8. Wie könnte ich meine Beziehung zu meinem Sensenmann verbessern? Das ist ein akkurates Manakel.

  9. ❓ Danke, es ist erstaunlich, wie viel Ähnlichkeit es gibt. Endlich weiß ich, wer mein Schutzengel ist. 😉

  10. Ihre Botschaft ist sehr schön, was sie lehrt, vielen Dank, und ich werde beginnen, sie aufzugreifen.

  11. moralisches Verhalten

    Danke, dass Sie mir diese Informationen über meinen Schutzengel gegeben haben, ich möchte auch wissen, wie ich ihn anrufen kann, wenn ich ihn brauche.

  12. Marielba Vera Mirabal

    Vielen Dank für die Weitergabe dieser Informationen. Ich liebe es, den Namen meines Schutzengels zu kennen. Die hier erwähnten Merkmale haben viel mit mir zu tun. Ein dicker Kuss. NAMENBEZEICHNUNG...

  13. Vielen Dank für die Botschaft, ich werde Sie um Ihre Hilfe bitten, ich hoffe, ich ermüde Sie nicht

  14. moralisches Verhalten

    ICH DANKE IHNEN, DASS SIE MIR DEN NAMEN MEINES SCHUTZENGELS GEGEBEN HABEN.
    VON NUN AN WERDE ICH IMMER UM IHRE HILFE UND IHREN SCHUTZ BITTEN. 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 😛 😛 😳

  15. Was für eine schöne Botschaft von meinem Schutzengel, er hat mich genau so beschrieben ,,,,. Danke Manakel, jetzt, wo ich Ihren Namen kenne, werde ich ihn Ihnen immer sagen. Manakel, ich danke Ihnen, dass Sie an meiner Seite waren....

  16. 🙂 q schöne Botschaft, von der mein schützender Engel ist, auch wenn ich nicht ganz diejenige bin, die diejenigen beschreibt, die unter Ihrem Schutz geboren sind, danke,

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kopieren Sie nicht andere, erstellen Sie besser Ihre eigenen Inhalte.

Nach oben scrollen